Aktuelles

Zugriffe: 10381

Flohmarkt Rund um´s Pferd am 26. November 2017 beim RuFV Horsa Bissendorf

Parcoursspringen am 30.9. und 2.10. in Nortrup

Der Reiterverein Nortrup e.V. veranstaltet zur Vorbereitung auf die Hallensaison wieder ein Parcoursspringen mit Turnierhindernissen in seiner 20x60 Halle. Details sowie Anmeldung unter http://rufnortrup.de/index.php/aktuelles.

 

 

Sitzung des Verbandes der Pferdesportvereine Osnabrück mit allen Mitgliedsvereinen am 20. September 2017

die Vorsitzende Frau Vera Horstmann lädt alle Mitgliedsvereine zu einer Sitzung ein. Gerne begrüßen wir auch Reiter, Ausbilder, Richter und Interessierte an diesem Abend. Der Sitzungort ist das Hotel Restaurant Busch-Atter (Eikesberg 51, 49076 Osnabrück). Die schriftliche Einladung zu der Sitzung gibt es hier.

An diesem Abend besteht auch die Möglichkeit, Karten für das Oktoberfest am 18. November 2017 zu bekommen. Die Karten kosten 25,00 € pro Person.

Wer noch Preise für die Tombola hat, kann diese gerne auch an diesem Abend mitbringen.

 

Vorverkauf für das 2. Oktoberfest startet am 01. September 2017

Der Vorverkauf beginnt am 01. September 2017!

Andrea Hüsemann freut sich auf Eure Kartenbestellungen:

Mobil: 0151 / 46 17 77 71      ;       Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es stehen auch in begrenzter Anzahl Zimmer im Gasthaus Beinker zur Verfügung. Diese Zimmer können über Hiltrud Hehemann (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) reserviert werden.

 

Ausschreibung Emlichheim Springmeeting 2017 vom 20. -22. Oktober 2017

Vom 20. - 22. Oktober 2017 findet in Emlichheim ein Springmeeting statt. Die Ausschreibung zu diesem Euregio Hallenturnier gibt es hier.

 

Tombola beim 2. Oktoberfest des Verbands der Pferdesportvereine Osnabrück e.V. am 18. November 2017

Die ersten Preise für die Tombola beim 2. Oktoberfest desVerbands der Pferdesportvereine Osnabrück e.V. am 18. November 2017 stehen fest:

1. Preis: – EIN TREKING- UND CITYFAHRRAD – Wert 799,99 Euro – gestiftet von Fahrrad Schulz in Venne

                   

Sonderehrenpreis: Ein Freisprung von Ballantines Finest - gestiftet vom Hof Christian Thelker

                                  

                                  Für die Züchter unter uns oder die es werden wollen!

                                  Wert: 300 € Deckgeld + 300 € bei Trächtigkeit am 45. Tag

                                  Ballentines Finest -Alles über den Hengst-

                                  Schaut Euch um auf dem  Hof Thelker

 

Im Weiteren gibt es wieder viele viele weitere TOLLE PREISE! Nicht vergessen- der Vorverkauf beginnt am 01. September 2017!

Andrea Hüsemann freut sich auf Eure Kartenbestellungen:

Mobil: 0151 / 46 17 77 71      ;       Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Oktoberfest des Verbands der Pferdesportvereine Osnabrück e.V. am 18. November 2017 (Vorverkauf ab 01. September 2017)

Nach der erfolgreichen Durchführung des 1. Oktoberfestes im letzten Jahr, gibt es in diesem Jahr erneut ein Oktoberfest des Verbands der Pferdesportvereine Osnabrück e.V.

Es wird in diesem Jahr im Vennermoor in dem allseits bekannten Gastronomiebetrieb "Beinker" stattfinden. Die Familie Beinker wird in gewohnter Weise für das leibliche Wohl in Form eines "Bayrischen Buffets" sorgen.

Während und vor Allem nach dem Essen wird der DJ "DER FEIER KAISER" allen ordentlich einheizen.

Der Vorverkauf beginnt am 01. September 2017!

Andrea Hüsemann freut sich auf Eure Kartenbestellungen:

Mobil: 0151 / 46 17 77 71      ;       Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es stehen auch in begrenzter Anzahl Zimmer im Gasthaus Beinker zur Verfügung. Diese Zimmer können über Hiltrud Hehemann (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) reserviert werden.

Wir freuen uns auf EUCH!

 

Fahrturnier mit Bezirksmeisterschaften in Alfhausen vom 26.-28. Mai 2017 in Alfhausen

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Alfhausen das alljährliche Fahrturnier statt. Wie auch schon in den letzten Jahren wurden parallel die Bezirksmeisterschaften Fahren ausgetragen. Durch eine rege Teilnahme aus den Kreisen der Fahrer des Bezirksverbandes Osnabrück, wurden erfreulicherweise seit mehreren Jahren wieder einmal die Plätze 1-3 in allen vier Anspannungsarten besetzt. Wir gratulieren allen Platzierten recht herzlich!

Einspänner Pony
1. Joachim Kröger RuF Alfhausen
2. Kai Kröger RuF Alfhausen
3. Anna Bollmann RuF Alfhausen
Zweispänner Pony
1. Christian Kreiling RuF Nortrup
2. Ralf Richter RuF Merzen
3. Rita Springer RuF St. Georg Georgsmarienhütte
Einspänner Pferde
1. Anke Peters RuF Hasbergen
2. Stefan Wellbrock RuF Alfhausen
3. Jana Klöcker RuF Hunteburg
Zweispänner Pferde
1. Anke Peers RuF Hasbergen
2. Norbert Aus dem Moore RuF Merzen
3. Heiner Roters RuF Hunteburg

 

WBO-Turnier des RFV Melle-Neuenkirchen am 20. und 21. Mai 2017

Der Reit- und Fahrverein Neuenkirchen e.V.  ist seit letztem Jahr auf dem Hof Gehrenbeck in Kerßenbrock ansässig und beabsichtigt auf dieser Anlage zum ersten Mal ein WBO Turnier
durchzuführen.

Die Ausschreibung für diese Veranstaltung ist beim PSVWE weder in der Zeitschrift PSVWE-Info noch bei den Internet-Ausschreibungen veröffentlicht worden.
Deshalb die Bitte, die im Anhang beigefügte Ausschreibung in Ihren Reitanlagen und Ställen auszuhängen und/oder interessierte Reiterinnen und Reiter über die Reitlehrer,
WhatsApp, Facebook usw. zu informieren.
Wichtig: Nennungsschluss verlängert bis zum 08. Mai 2017
Nennungen können auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden. Nenngeld ist dann an der Meldestelle zu zahlen.

HIer geht es zur Ausschreibung. Die Ausschreibung ist auch auf der Internetseite www.schobo-timing.de oder https://rfv-neuenkirchen.jimdo.com/aktuelles/ einzusehen.

 

Fortbildungsseminare am 24. und 25. März 2017 in Holdorf

Am letzten Märzwochenende gibt es die Möglichkeit zur Weiterbildung in Sachen Pferd und Pferdesport in 49451 Holdorf in Niedersachsen. Zwei namhafte Referenten konnten von Michael Swiezynski und Carl Holzum aus Holdorf für wirklich spannende Themen gewonnen werden.

Das erste Seminar mit Workshop-Charakter beginnt am Freitag, den 24.03.2017 um 19 Uhr. Dr. Gaby Bussmann wird uns einen Einblick in „Mentale Techniken im Reit- und Pferdesport“ geben und gemeinsam werden erste Schritte erarbeitet.

Das zweite Seminar beginnt am Samstag, den 25.03.2017 um 9 Uhr. Hier wird Karl-Friedrich Holleuffer, Sachverständiger für Zäumungen und Gebisse, uns sein Thema fühlbar und messbar näher bringen. Wie und wo wirken die verschiedenen Gebisse und Verschnallungen von Reithalftern und Nasenriemen. Gerne können von zu Hause eigene Gebisse, Trensen oder Fahrzäume mitgebracht werden um zu erfahren wie sie wirken.

Weitere Infos erhalten Sie auf der Seite seminar-holdorf.jimdo.com. Hier können Sie sich auch jeweils zu den Seminaren anmelden.

 

Bilder vom Oktoberfest 2016

Die Bilder vom Oktoberfest 2016 sind nun online und können hier angeschaut werden. Ein herzlicher Dank gilt  Michael Strunk, der diese tollen Bilder gemacht hat! Wir freuen uns schon jetzt auf eine Forsetzung in diesem Jahr!

 

Ergebnisse Jugendvergleichswettkampf am 05. Februar 2017

Die Ergebnisse des Jugendvergleichswettkampfs am 05. Februar 2017 liegen vor:

 

39. Berger Wanderritt am 20. und 21. Mai 2017

Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Berge e.V. lädt herzlich zum 39. Berger Wanderritt am 20. und 21. Mai 2017 ein. Alle Informationen sowie die Anmeldeunterlagen gibt es hier.

 

Parcoursspringen am 27. und 28. Dezember 2016 in Nortrup

Der Reiterverein Nortrup e.V. veranstaltet wieder zwischen Weihnachten und Neujahr am 27. und 28. Dezember 2016 ein Parcoursspringen mit Turnierhindernissen in seiner 20x60m Halle. Details sowie Anmeldung unter http://rufnortrup.de/index.php/aktuelles .

 

Osnabrücker Ponyreiter in Ströhen erfolgreich

Lisa Marie Hoffmann und  Janne Kleinbuntemeyer holen den Niedersächsischen Ponywimpel nach Osnabrück.

Mitten im schönen Tierpark Ströhen findet  jedes  Jahr zum Abschluss der Saison ein traditionelles Vielseitigkeitsturnier statt. Eine Internationale Prüfung der Klasse L sowie Pony A und E Vielseitigkeiten stehen auf dem Programm.  In diesem Jahr konnte sich die Mannschaft der Ponyreiter mit Janne Kleinbuntemeyer  auf Chefassistent und Lisa-Marie Hoffmann mit Leviano den begehrten Ponywimpel nach Osnabrück holen. Sie gewannen gegen 12 weiteren Mannschaften aus ganz Niedersachsen mit der „Gastreiterin“ Jelte Meyer (Welfin) vom RC Ammerland/Oldenburg in der Gesamtwertung vor den Teams aus Delmenhorst und Oldenburger Münsterland. Die Kombinierte Prüfung der Klasse A bestand aus Dressur, Stilspringen und Stilgeländeritt. Janne (15 Jahre) konnte sich in der Einzelwertung den 2. Platz und Lisa-Marie (14 Jahre) den 6. Platz sichern. Die beiden Schülerinnen des Ratsgymnasiums freuten sich auch sehr über den Holzelefanten, der traditionell in Ströhen als Ehrenpreis für die Sieger ausgegeben wird.

Foto:  von links:  Mannschaftsführer Wilhelm Brundiers, Lisa-Marie Hoffmann / Leviano, Janne Kleinbuntemeyer / Chefassistent und Jelte Meyer / Welfin

 

Oktoberfest des Verband der Pferdesportvereine Osnabrück e.V. am 19. November 2016

Der Verband der Pferdesportvereine Osnabrück e.V. lädt herzlich zum Oktoberfest am 19. November 2016 ab 18:30 Uhr bei Busch in Atter ein!

Der Kartenvorverkauf startet am 01. September 2016 unter der Telefonnummer: 0151-15348503. Da die Anzahl der Karten begrenzt ist, lohnt sich eine schnelle Reservierung.

Hier gibt des den Flyer auch noch einmal zum Ausdrucken.

 

Infoabend am 27.07.2016 um 19:30 Uhr zum Thema Vierkampf beim Reitverein Grün-Weiss-Grün Husum e.V.

Du bist mit Deinem Pferd oder Pony in Dressur und Springen unterwegs, sportlich und suchst eine neue Herausforderung? Dann ist Vierkampf genau das Richtige für Dich! Der Reiterverein Grün-Weiss-Grün Husum e.V. lädt daher herzlich zu einem Infoabend am 27.07.2016 um 19.30 Uhr ein. Weitere Infos gibt es hier.

 

Bezirksmeisterschaft Fahren 2016 in Alfhausen

Die Ergebnisse sowie ein Bericht der diesjährigen Bezirksmeisterschaft Fahren 2016 geschrieben von Siegfried Wistuba sind auf unserer Internetseite unter der Rubrik Turniere, BZM Fahren veröffentlicht. Hier gibt es den Direktlink.

 

Dressurlehrgänge am 23. + 24. Juli 2016 sowie am 27. + 28. August 2016 beim Reit- und Fahrverein Hollage e.V.

Der Reit- und Fahrverein Hollage e.V. veranstaltet zwei Dressurlehrgänge unter Leitung von Philipp Colin Tusch. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Reitertage Burg Gretesch am 27. und 28.08.2016

Der Reitsport "Burg Gretesch" veranstaltet auch in diesem Jahr wieder seine Reitertage am 27. und 28.08.2016. Die Ausschreibung gibt es hier.

 

Geländetraining am 28. Juni 2016 beim PSV Hellern

Der PSV Hellern lädt herzlich zum Geländetraining am 28. Juni 2016 ein. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Fahrertag am 16.05.2016 in Melle-Ostenfelde

Die RG Melle-Ostenfelde veranstaltet am 16.05.2016 einen Fahrertag. Die Ausschreibung dazu gibt es hier.

 

Unterstützung bei Lehrgängen

Der Verband der Pferdesportvereine Osnabrück unterstützt finanziell Vereine, die Lehrgänge vereinsübergreifend anbieten.

Wer Interesse an dieser Unterstützung hat, möge eine Aufstellung über die geplanten Lehrgänge mit Angabe von Ort, Zeit und Trainer bis zum 29. Februar 2016 bei Anja Lübbert zur Lage einreichen.

 

Ergenbisse der Qualifikation zum Jugendvergleichswettkampf am 06. Februar 2016 in Bad Essen

Am 06. Februar 2016 fand die Qualifaktion zum Jugendvergleichswettkampf auf dem Gelände des RV Bad Essen statt.

Die Ergebnisse sind hier einzusehen:

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns auf ein spannendes Finale am 06. März 2016 auf dem Gelände des RV Hollage.

 

Mitgliederversammlung des Verbands der Pferdesportvereine Osnabrück e. V. am 09. März 2016

Am Mittwoch, 09. März 2016 findet die diesjährige Migliederversammlung des Verbands der Pferdesportvereine Osnabrück e. V. statt. Die offizielle Einladung erhalten Sie hier.

 

Geländetraining am 17. März 2016 beim PSV Hellern

Der PSV Hellern lädt herzlich zum Geländetraining am 17. März 2016 ein. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Fahr- Abzeichen- Prüfung in Hunteburg

In Hunterburg startet am 25.01.2016 um 19:00 Uhr in der Reithalle Hunteburg am Sportgelände in der Burgstrasse die Vorbesprechung für den diesjährige Fahrabzeichenkurs, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Hier die Übersicht über die vorläufigen Termine:

Beginn 25.1. T Kick off

29.1. T

3.2. T

5.2. T

10.2. T

12.2. T

13.2. P

14.2. P

17.2. T

20.2. P

21.2. P

24.2. T

26.2. T

27.2. P

28.2. P

2.3. T

4.3. T

5.3. P

6.3. P

9.3. T

11.3. T

12.3. P

13.3. P

16.3. T

18.3. T

19.3. Prüfungsvorbereitung

20.3. Prüfung

Bei Fragen bitte an Peter Winkelmann wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Indoor-Geländelehrgang am 09. + 10.01.2016 mit Maja Kozian-Fleck beim RuFV Melle-Gesmold e.V.

Am 09. + 10.01.2016 findet in der Reithalle am Wellenfreibad ein Indoor-Geländelehrgang mit Maja Kozian-Fleck statt. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Weihnachtsaktion in der Piaffe auf der Reitanlage Burg Gretesch vom 23.11. - 28.11.2015

5. Platz für die Ponymannschaft beim Niedersächsischen Ponywimpel im Tierpark Ströhen

Bei der 29. internationalen Herbst- Vielseitigkeit im Tierpark Ströhen ging es in diesem Jahr u. a. um den Ponywimpel 2015.12 Mannschaften gingen in diesem Kombinierten E/A Vielseitigkeitswettkampf an den Start., darunter zwei Mannschaften des Verbands der Pferdesportvereine Osnabrück e.V..

Den 5. Platz beim Niedersächsischen Ponywimpel konnte sich die Mannschaft mit Lisa-Marie Hoffmann auf Leviano (RuFV Bissendorf), Clara Blau auf First Stayerhof`s Ramzi (RV Rulle) und Janne Kleinbuntemeyer auf Chefassistent (PSV Hellern) (Foto von links) sichern. Die 2. Mannschaft bildeten Merle Kleine-Heitmeyer, Mara Bergmann und Lotte Blau. Wir graulieren herzlich zu dieser tollen Leistung!

Flohmarkt rund um´s Pferd beim RuFV Horsa Bissendorf am 22. November 2015

Der RufV Horsa Bissendorf veranstaltet am 22. November 2015 einen Flohmarkt rund um´s Pferd. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Dezentrale Lizenverlängerung für Trainer im Pferdesport mit dem Lehrbeauftragten des PSVWE Jochen Keuter beim RuFV Bruchmühlen e.V. am 18. + 19. November 2015

Der RuFV Bruchmühlen e.V. bietet am 18. + 19. November 2015 einen Lehrgang zur Lizenzverlängerung für Trainer im Pferdesport mit dem Lehrbeauftragten des PSVWE Jochen Keuter an. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Geländetrainingstag PSV Hellern am 24. Oktober 2015

Da der Lehrgang im Frühjahr buchstäblich ins Wasser gefallen ist, soll der Geländetrainingstag auf dem Geländeplatz des PSV Hellern am 24. Oktober 2015 nachgeholt werden.

Weitere Infos gibt es hier.

 

Helfer für die Weser-Ems-Meisterschaft Vielseitigkeit vom 08.-09. August 2015 in Vechta gesucht!

Der Anmeldeschluss ist der 22. Juli 2015. Weitere Informationen sowie des Anmeldeformular gibt es hier.

 

Seminarhinweis: Gelassenheit und Kommunikation zwischen Pferd und Reiter

Dieses Seminar wird vom PSVWE angeboten und von den Referenten Kersten Klophaus (Remontereiter der Polizeireiterstaffel, Köln 1986 bis 1992, Leiter der Polizeireiterstaffel Westfalen, 2008 bis 2011, Disziplinmanager der World Equestrian Games 2006 Aachen und 2010 Lexington/Kentucky, FEI-Chiefsteward, Voltigierrichter, Lehrgangsleiter, Trainerlizenz mit Ergänzungsqualifikation "Bodenarbeit") und Regina Schiemann (Polizeireiterin des Landes NRW, 2006 bis 2010, Einsatzraining und- ausbildung von Dienstpferden, Berittführerin bei Einsätzen der Polizeireiterstaffel, Trainerlizenz mit Ergänzungsqualifikation "Bodenarbeit") geleitet.

In dem Seminar werden Pferde und Reiter aller Disziplinen, Fahrer oder Longenführer an unterschiedliche Situation herangeführt. Sie erhalten Tipps aus der Trainingsabreit von Polizeipfetrden und erlernen Grundlagen des Natural Horsemanship.

Gehorsamstraining, Bodenarbeit und das richtige Verhalten bei akustischen und optischen Reizen sind ebenso Bestandteil der Veranstaltung wie der Umgang mit verschiedenen Berührungen am Pferd. Vielseitige Motivationsmöglichkeiten und zielführende Trainingsarbeit für Pferd und reiter, Fahrer und Longenführer aller Alters- und Leisrtungsklassen werden gemeinsam erarbeitet.

Die Teilnehmer des Seminars können aktiv mit Pferd oder als Zuschauer an dem Seminar teilnehmen.

ACHTUNG AUSBILDER: Die Veranstaltung wird mit 3 LE bei aktiver Teilnahme (mit Pferd) und mit 2 LE bei passiven Zuschauern zur Lizenzverlängerung anerkannt!

Hier gibt es weitere Informationen sowie das Anmeldeformular.

 

Die Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften sind online!

Hier geht´s zu den Ergebnissen der Bezirksmeisterschaft 2015 Fahren und der Bezirksmeisterschaft 2015 Springen.